Mehr zum Thema Werkstoffe

Poröser Universalist

VitraPOR Quarz-Sinter-Werkstoff

Produktbericht15.09.2006 Der poröse Quarz-Sinter-Werkstoff auf der Basis von amorphem Siliziumoxid wird in der Vitrapor-Produktlinie angeboten. mehr

Für den heißen Einsatz

Festkeramiken auf Aluminium-Silikat Basis (Typ 9020)

Produktbericht13.09.2006 Ihre typischen Materialeigenschaften machen technische Keramiken für moderne Hochtemperatur-Anwendungen heute unentbehrlich. mehr

Edelstahl-Outfit

Steel IT Rostschutzbeschichtungen

Produktbericht12.08.2006 Mit Steel IT Rostschutzbeschichtungen für rostfreien Stahl lässt sich eine korrosionsbeständige Schicht auf Oberflächen erzielen, die häufigen Reinigungsvorgängen, scharfen Chemikalien oder extremer Witterung ausgesetzt sind mehr

DÜNNE HAUT MIT DICKEM FELL

Emaillierte Apparate im Vergleich zu Metall- und Kunststoffwerkstoffen

Fachartikel11.07.2006 Emaillierte Apparate und Rohrleitungen haben sich in der Chemie und Pharmaindustrie über viele Jahre bewährt. Dass der Werkstoff aktueller denn je ist, zeigen die Entwicklungen der letzten Jahrzehnte: Verbesserte Korrosionseigenschaften und eine höhere mechanische Stabilität und insbesondere der gegenüber Sonderwerkstoffen vergleichsweise günstige reis sprechen für das Material. mehr

Verhindert statische Aufladung

Teflon PFA C-980

Produktbericht07.07.2006 Für die medienberührenden Bauteile seiner antistatisch ausgerüsteten, korrosionsgeschützten Kreiselpumpe verwendet der französische Hersteller Teflon PFA C-980. mehr

Neue Freiheitsgrade in der Formgebung

Moldflon Thermoplast

Produktbericht06.07.2006 Moldflon ist ein neuer Thermoplast, der in seiner chemischen Zusammensetzung weitgehend herkömmlichem PTFE entspricht, im Gegensatz zu PTFE aber schmelzverarbeitbar ist. mehr

Auskleidungen für optimalen Verschleißschutz

Verschleißschutz

Produktbericht19.06.2006 Das Vermengen von Ausgangsrohstoffen für die Weiterverarbeitung ist ein wichtiger Verfahrensschritt in vielen Produktionsprozessen. mehr

HART IM NEHMEN

Flakebeschichtung als passiver Korrosionsschutz in Rauchgasreinigungsanlagen

Fachartikel07.05.2006 Die EU-Richtlinien zur Luftreinhaltung gaben den Anstoß: Die spanischen und portugiesischen Stromversorger rüsten ihre Kraftwerke Abono, Soto und Sines mit Rauchgasreinigungsanlagen nach. Eine große Herausforderung dabei ist der Korrosionsschutz der medienbeaufschlagten Oberflächen. mehr

SYSTEM ERSTER WAHL

Fachartikel07.05.2006 Technisches Email – beherrschte Technologie, breites Einsatzfeld Technisches Email nimmt besonders in der Chemie- und Pharmaindustrie, aber auch in der Wasserversorgung und in speziellen Nischen des Maschinenbaus als Allroundwerkstoff einen festen Platz zwischen den Oberflächenwerkstoffen mit eher untergeordneten Anforderungen und den Sonderwerkstoffen mit teilweise sehr spezifischen Leistungsdaten ein. mehr

Schützende Schicht

Chemoline 8

Produktbericht02.05.2006 Der braune Weichgummiwerkstoff auf Basis von chlorsulfoniertem Polyethylen und Polyvinychlorid, Chemoline 8, ist resistent gegen Mineralsäuren, Basen und oxidierende Medien. mehr

Belastbar und widerstandsfähig

Werkstoff PVC-C Corzan Industrial Grade

Produktbericht10.04.2006 Der Werkstoff PVC-C Corzan Industrial Grade von Simona, Kirn, besitzt eine gute chemische Widerstandsfähigkeit und eine hohe Schlagzähigkeit. mehr

Längeres Leben für Dichtungen

Hochleistungs-Perfluorelastomer Perlast G75S

Produktbericht14.03.2006 Die Chemikalienbeständigkeit und Wärmestabilität von Polytetrafluorethylen (PTFE) verbindet das Hochleistungs-Perfluorelastomer Perlast G75S mit den elastomeren Eigenschaften von Fluorkautschuk (FPM) mehr

Wärmeverlust vermeiden

Isolierpaneele

Produktbericht30.11.2005 Zur Reduzierung von Wärmeverlusten an bestehenden thermischen Prozessanlagen wurden selbstklebende Isolier-Paneele auf Basis eines bindemittelfreien Glasvlieses aus E-Glas nach DIN 1259 entwickelt. mehr

Permeationsbeständige Auskleidung

PFA-P

Produktbericht14.11.2005 PFA weist aufgrund seines Molekulargefüges bei Wanddicken im allgemeinen wesentlich geringere Permeationsraten als PTFE auf, hat aber die gleiche chemische und thermische Beständigkeit. mehr



Loader-Icon