Mehr zum Thema Werkstoffe

  • 2
  • 3
  • 4
Veredlungsverfahren Corrosion Protection Package Schützt vor Rost und Feuchtigkeit

Veredlungsverfahren Corrosion Protection Package

Produktbericht09.12.2015 Beim Handling sensibler Güter wie Lebensmittel oder Chemikalien haben einwandfreie Hygiene und Sicherheit oberste Priorität. Diese Anforderungen müssen auch die eingesetzten Gabelstapler erfüllen. mehr

Wasserbasierende VOC-arme Beschichtungslösung Schützt Befestigungselemente vor Korrosion

Wasserbasierende VOC-arme Beschichtungslösung

Produktbericht22.07.2015   Dupont hat eine neue wasserbasierende, VOC-arme Beschichtungslösung auf Teflon-PTFE-Basis für Befestigungselemente in hochkorrosiven Umgebungen entwickelt. Das leicht zu handhabende 1-Schicht-System eignet sich besonders für Anwendungen, in denen sehr hohe Korrosionsbeständigkeit, Trockenschmierung sowie Anti-Seize-Eigenschaften erforderlich sind, die ein Kaltverschweißen (Festfressen) verhindern. mehr

Hartmetalle Dem Pumpen-Verschleiß die Stirn bieten

Hartmetalle

Produktbericht07.05.2015 Ob beim Pumpen abrasiver Schlämme oder chemischer Reagenzien - Pumpenkomponenten verschleißen schnell und treiben die Instandhaltungskosten nach oben. Durit hat aus diesem Grund Komponenten aus belastbarem Hartmetall entwickelt. mehr

Ex-geschützte Elektrohaftmagnete Keine Explosionen bei Staub und Gas

Ex-geschützte Elektrohaftmagnete

Produktbericht27.04.2015 Die ex-geschützten Elektrohaftmagnete EM GD 70 R39I Ex2 von Dictator eignen sich für Feststellanlagen in den Ex-Zonen 2 und 22 – sie kommen dann zum Einsatz, wenn Magnete für die Zonen 1 und 11 nicht benötigt werden. mehr

Protective Coatings Individual Protection

Protective Coatings

Produktbericht05.04.2015 The Adelheim Group will be showcasing its extended range of surface protection coatings. mehr

April 2015 Transparente Lösung

Hochleistungskeramik als Alternative zu Spezialgläsern

Fachartikel31.03.2015 Sie suchen einen Werkstoff, der transparent, belastbar und hoch beständig ist? Die transparente Keramik Perlucor, die in Serienreife entwickelt wurde, ist extrem robust, sehr beständig und lässt sich kosteneffizient in komplexen Formen herstellen. mehr

Beschichtungssystem für Flansche Den Flansch vor Korrosion schützen

Beschichtungssystem für Flansche

Produktbericht27.01.2015 Das hybridpolymere, abziehbare Beschichtungssystem Belzona 3411 dient zur kompletten Verkapselung von Flanschen jeglicher Konfiguration und ermöglicht Demontage ohne Beschädigung der Decksicht, da das Schutzsystem abgeschält und wieder verschlossen werden kann. mehr

Wärmedämmung für Pufferspeicher Geringes Gewicht, hohe Passgenauigkeit

Wärmedämmung für Pufferspeicher

Produktbericht03.12.2014 Altmayer BTD verwendet ab sofort für seine Standard-Pufferspeicher bis 5.000 l eine neuartige Wärmedämmung. Das Dämmmaterial besteht aus einer intelligenten Anordnung von verschiedenen Isolationswerkstoffen an unterschiedlichen Stellen, sodass ca. 10% weniger Wärmestillstandsverlust im Vergleich zu Weichschaumdämmungen erreicht wird. mehr

Dezember 2014 Das Multitool für Ingenieure

Stromstörer, Wärmeübertrager und Temperaturmessung – ein Bauteil

Fachartikel28.11.2014 Die Wettbewerbsfähigkeit steht unter Dauerbeschuss: Der anhaltende Kostendruck, verursacht durch ständig steigende Rohstoff- sowie Energiekosten, zwingt die Anlagenbetreiber zu permanenten Prozessverbesserungen und einer effizienteren Nutzung ihrer Systeme. Mit dem Powerbaffle hat Thaletec einen multifunktionalen Stromstörer entwickelt, der Betreiber hierbei unterstützt. mehr

Oktober 2014 Gut schweißbar?

Einfluss von Schwefel auf das System Fe-Cr-Ni

Fachartikel16.10.2014 Nach dem Erschmelzen und Dekarbonisieren gehen austenitische CrNi-Stähle von der flüssigen in die kristalline Phase über. Mögliche Erstarrungsarten für UNS S31603 sind: austenitisch, austenitisch-ferritisch, ferritisch-austenitisch und ferritisch. Die Mehrzahl der UNS-S31603- Stähle weist eine Zusammensetzung nahe des Eutektikums auf und erstarrt primär austenitisch (gamma) oder primär ferritisch (alpha) mit nachfolgendem (beta)-(gamma)-Übergang (Bild 3). mehr

Oktober 2014 Schutzanzug für Apparate

Kunststoff-Apparate für die chemische Industrie

Fachartikel15.10.2014 Kleider machen Leute. Auskleidungen machen resistent: Apparate für die Bereiche Chemie, Pharmazie, Biochemie oder auch Abgasbehandlung sind aus Kostengründen häufig aus glasfaserverstärkten Kunststoffen gefertigt. Bei Beaufschlagung mit aggressiven Chemikalien müssen Hersteller diese gegebenenfalls durch eine besonders resistente Auskleidung schützen. mehr

Oktober 2014 Heiße Vergleiche

Werkstoffauswahl für Wärmeübertrager

Fachartikel13.10.2014 Chemieprozesse haben es in sich. Die prinzipiell einfache physikalische Übertragung von Wärmeenergie zwischen zwei Medien mittels Wärmeübertragern wird in der chemischen und pharmazeutischen Industrie zu einer sehr anspruchsvollen Aufgabe, wenn die komplexen Herstellungsprozesse mit aggressiven Gasen und Flüssigkeiten bei hoher Temperatur und erhöhtem Druck einhergehen und dadurch die Apparate zusätzlich stark belastet werden. mehr

Auf Rostsuche

Farbschnelltest Korropad

Produktbericht13.05.2014 Auch nichtrostender Stahl kann korrodieren und mit der Zeit porös werden – wenn sich die Chromoxidschicht aufgrund von Verarbeitungsfehlern nicht vollständig ausbildet. Mit dem an der Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM) entwickelten Farbschnelltest Korropad kann der Anwender die Stahloberfläche im Lieferzustand und nach dem Verarbeiten prüfen. mehr

Thermoplastauskleidung Bekaplast-System Fest verbunden

Thermoplastauskleidung Bekaplast-System

Produktbericht15.04.2014 Um Trink- und Abwasser nicht zu verlieren oder vor Verunreinigungen zu schützen, müssen Behälter dicht ausgekleidet sein. Steuler-KCH stellte dazu  das Bekaplast-Konzept vor. mehr



Loader-Icon