Für die XL-Portion Schüttgut

Chargendosiergerät Somos Batchmix XL

21.10.2016 Protec Polymer Processing stellt das gravimetrische Chargendosiergerät Somos Batchmix XL für rieselfähige Mehrkomponentenmischungen vor. Das neue bedienerfreundliche Gerät erweitert die Baureihe hin zu hohen Durchsätzen bis 1.900 kg/h.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Durchsatz bis 1.900 kg/h
  • Schüttgewicht ab 400 g/l
  • intelligent und netzwerkfähig

Bild: Protec Polymer Processing

Das gravimetrische Chargendosiergerät Somos Batchmix XL ist für bis zu sechs Komponenten und Durchsätze bis 1.900 kg/h ausgelegt. (Bild: Protec Polymer Processing)

Die Dosierer der Baureihe eignen sich sowohl zur Versorgung von Spritzgießmaschinen als auch von Extrudern mit Mehrkomponentenmischungen. Alle drei Größen von M (bis 240 kg/h) über L (bis 1.100 kg/h) bis XL (bis 1.900 kg/h) sind für jeweils bis zu sechs rieselfähige Komponenten ausgelegt und lassen sich mit Somos-Saugfördergeräten zum automatischen Befüllen der Materialvorlagebehälter ausrüsten. Für eine reproduzierbar hohe Dosierpräzision sind sowohl der Wäge- als auch der nachgeschaltete Mischbehälter mit je zwei Wägezellen ausgestattet. Mit den eingesetzten optimierten Dosiervorrichtungen lässt sich Mahlgut bis zu einem Schüttgewicht von minimal 400 g/l verarbeiten.

Im lokalen Speicher der netzwerkfähigen Steuerung lassen sich Rezepturen speichern und sind so direkt zugänglich. Der Export von Rezepturen und Daten sowie der Import von weiteren, extern gespeicherten Rezepturen sind über eine USB-Schnittstelle möglich. Die Steuerung kann gleichzeitig auch die Durchsatzregelung eines Extruders übernehmen. Das Einbinden von Fördergeräten ist standardmäßig ebenfalls möglich. Um eine nicht autorisierte Änderung durch den Anlagenbediener zu verhindern, hat die Steuerung zwei Bedienebenen mit einem durch Passwort geschützten Zugang zur Administrator-Ebene. 1609ct922, 1612ct905, 1709ct925

K 2016 Halle 9 – D60

Loader-Icon