Dosiert und mischt in einem Rutsch

Chargendosiergerät TrueBlend

08.09.2010 Die chargenweise arbeitenden Dosier- und Mischsysteme TrueBlend TB von Mann+Hummel eignen sich sowohl für die Versorgung von Spritzgießmaschinen als auch von überfüttert betriebenen Extrudern mit Mehrkomponentenmischungen. Ausgelegt sind sie für vier, größere Systeme auch für bis zu sechs Komponenten und Durchsätze von 80 bis 5.440 kg/h. Die Mischungskomponenten werden nacheinander in einen Wägebehälter dosiert und die Gesamtcharge anschließend in einer darunter befindlichen Mischkammer homogen gemischt.

Anzeige
Chargendosiergerät TrueBlend

Die Chargendosierer TrueBlend TB eignen sich für rieselfähige Granulate und Mahlgüter (Bild: Mann+Hummel)

Die Geräte werden direkt auf den Materialeinzug der Verarbeitungsmaschine – oder auf ein Gestell neben der Maschine – montiert und sind mit SOMOS Saugfördergeräten zum automatischen Auffüllen der Materialbehälter ausrüstbar. Die neuen Chargendosiergeräte TrueBlend TB kombinieren hohe Dosierpräzision mit einem attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis.

Mit den im System umgesetzten technologischen Weiterentwicklungen lassen sich selbst Mischungsanteile von unter 1 % auf sehr wirtschaftliche Weise mit Schiebersystemen dosieren und erreichen dabei Genauigkeiten von bis zu ± 0,5 % des Dosiergewichts der entsprechenden Komponente. Verfügbar ist auch eine Hochtemperaturausführung, um Materialien selbst bei Temperaturen bis 160 °C zu verarbeiten (beispielsweise PET).

Loader-Icon