Preisschraube dreht schneller

CHEMIE TECHNIK exklusiv: Preisindex für Chemieanlagen

07.11.2006

Anzeige

Die Preisschraube bei Chemieanlagen dreht sich deutlich schneller. Neben der stark gewichteten Produktgruppe Apparate und Maschinen tragen vor allem Rohrleitungen und Armaturen zur aktuellen Preisentwicklung bei.
Der jeweils vierteljährlich aktualisierte Preisindex für Chemieanlagen kann als Tabelle zum Preis von 8 Euro abgerufen werden. Der Abruf ist für zahlende Abonnenten der Zeitschrift CHEMIE TECHNIK kostenlos.

Heftausgabe: November 2006
Loader-Icon