Markt

Chemieverband erhält neuen Vorsitzenden

25.05.2009

Anzeige

Der Verband der chemischen Industrie (VCI) hat seit dem 7. Mai 2009 einen neuen Vorsitzenden. Dr. Klaus Schäfer wurde auf dem Unternehmenstag des nordrhein-westfälischen Chemieverbandes zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Schäfer, der die Geschäfte des Chemiepark-Betreibers Currenta führt, ist bereits Mitglied des Vorstandes im VCI NRW und tritt nun als Vorsitzender die Nachfolge von Dr. Alfred Oberholz an. Schäfer will sich verstärkt für den Erhalt des Chemiestandortes Nordrhein-Westfalen einsetzen und dazu den Dialog mit Politik, Medien, Behörden und anderen Interessengruppen fortsetzen. Zum stellvertretenden Vorsitzenden wurde Dr. Rainer van Roessel, Vorstandsmitglied bei Lanxess, gewählt.

Loader-Icon