Markt

Clariant hält Umsatz

31.10.2001

Anzeige

Für den Rest des Jahres geht das Unternehmen von einer unverändert schwierigen Weltwirtschaftslage aus und erwartet daher für das ganze Jahr keinen Umsatzzuwachs.


Hingegen rechnet der Konzern für das gesamte Jahr mit einer günstigen Entwicklung beim Cashflow und einem weiteren deutlichen Schuldenabbau, das das Umlaufvermögen und die Investitionen konsequent gesteuert werden und die Restrukturierungs- und Devestitionsprogramme planmässig verlaufen.


Konzentration auf fünf Divisionen


Clariant löst mit Wirkung zum 01. Januar 2002 die Division Celluloseether & Polymerisate auf. Die Geschäftseinheit Celluloseether / Dispersionspulver wird in die Division Funktionschemikalien eingegliedert. Hier bestehen heute schon Vertriebswege in den Segmenten Oilfield Chemicals, Personal Care und Pharmaceuticals. Die Geschäftseinheit Dispersionen wird der Division Textil-, Leder- und Papierchemikalien (TLP) zugeordnet. Die Synergieeffekte versprechen intensiven technischen Service vor Ort , viele kundenspezifische Produkteinstellungen und schnelle Logistik.

Loader-Icon