Mit Validierung

Clearpoint Hochdruckfilter

18.07.2005 Die auf die besonderen Anforderungen von Hochdrucksystemen ausgelegten Clearpoint Filter sind vom Institut für Energie- und Umwelttechnik bereits nach zukünftig geltenden Normen getestet und validiert

Anzeige

Die auf die besonderen Anforderungen von Hochdrucksystemen ausgelegten Clearpoint Filter sind vom Institut für Energie- und Umwelttechnik bereits nach zukünftig geltenden Normen getestet und validiert. Ihr eloxiertes, pulverbeschichtetes Gehäuse besteht aus einer seewasserbeständigen Legierung, die auch gegen aggressive Kondensate resistent ist. Die langzeitstabile Nadelfilz-Drainage emittiert keine Schadstoffe, ist bis 120 °C thermisch belastbar und verspricht eine gleich bleibend hohe Abscheideleistung. Der elektronisch niveaugeregelte Kondensatableiter mit Eigenüberwachung arbeitet ohne Druckverlust. Die 50-bar-Hochdruckfilter sind in neun Ausführungen für Volumenströme von 130 bis 1900 m3/h lieferbar.

Loader-Icon