Desinvestition

Covestro verkauft PU-Schaum-Geschäft in Nordamerika an Accella

27.02.2017 Der Kunststoffhersteller Covestro verkauft sein Polyurethanschaum-Geschäft in den USA an Accella Polyurethan Systems. Der Verkauf soll bereits im 2. Quartal 2017 abgeschlossen werden.

Anzeige

Von dem Deal sind am Standort Spring, Texas, 40 Covestro-Mitarbeiter betroffen, Accella will diesen eine Anschlussbeschäftigung anbieten und den Betrieb der Anlage in Spring fortsetzen. Mit der Trennung von den Bauschaum-Aktivitäten in Nordamerika will sich Covestro auf das Kerngeschäft mit hochwertigen Spezialkunststoffen konzentrieren.

(as)

Loader-Icon