Große Fläche, wenig Platzbedarf

Cross-Flow Filteranlage Tubefilter 8-250

26.04.2013 Die Cross-Flow Filteranlage Tubefilter 8-250 von Atec aus vereint große Membranfläche mit sehr geringem Platzbedarf. Mit der Mikro-/Ultrafiltrationsanlage lassen sich bei einer Standfläche von 1,8 x 3,5 m bis zu 480 m² Filterfläche realisieren.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • große Membranfläche
  • wenig Platzbedarf
  • starke Überströmung

Cross-Flow Filteranlage Tubefilter 8-250

Die Filtrationsanlage kann in der Produktion, zur Standzeitverlängerung oder in der Abwasseraufbereitung eingesetzt werden (Bild: Atec)

.Das Kernstück der Anlage bilden die um ein Zentralrohr positionierten Membranmodule sowie ein energiesparendes Rührwerk. Dieses erzeugt eine sehr starke Überströmung der Membranoberfläche, die für eine Cross-Flow-Filtration essentiell ist. Die Filtrationsanlage kann dank der hohen Überströmung mit geringem Druck von 0,8 – 1,5 bar betrieben werden. Damit liegt die Anlage um deutlich unter dem hohen Betriebsdruck herkömmlicher Anlagen. Durch die Verfahrensweise der hohen Überströmung werden nur noch kleinere Pumpen für Feed und Filtrat benötigt. Große energiefressende Pumpen, wie sie in konventionellen Ultrafiltrationsanlagen eingesetzt werden, gehören somit der Vergangenheit an.

Mehr über Membranfiltersysteme können Sie auf der Homepage des Herstellers erfahren

Große Membranfläche, geringer Platzbedarf 1305ct906

Loader-Icon