Für die Sicherheit von Turbomaschinen

CSI 6000 Machinery Health Monitor

23.05.2008 Turbomaschinen sind teure, kritische Einrichtungen in vielen Produktionsstätten, die häufig bei hohen Drücken und Temperaturen mit hohen Drehzahlen betrieben werden.

Anzeige

Der CSI 6000 bietet die gesamte Instrumentierung zur Turbinenüberwachung gemäß API 670, einschließlich Gehäuse-Ausdehnung, differenzieller Ausdehnung, Thrust-Position sowie relativer und absoluter Vibration. Das 19″-Gehäuse enthält 14 Steckplätze und kann mit redundanten 24 V DC gespeist werden. Für Neuinstallationen oder zum Ersatz von Komponenten steht eine breite Palette von Sensoren, Adaptern, Anschlüssen und Konvertern zur Verfügung.

Loader-Icon