Danfoss A/S: Halbjahresbericht 2010

08.09.2010 Die positive Entwicklung der ersten drei Monate diesen Jahres hat sich im zweiten Quartal noch verstärkt. Danfoss schließt das erste Halbjahr mit kräftigen Zuwächsen bei Umsatz und Gewinn ab. Deshalb korrigiert das Unternehmen seine Erwartungen zum Betriebsergebnis um 400 Millionen DKK nach oben.

Anzeige
Danfoss A/S: Halbjahresbericht 2010

Niels B. Christiansen, Vorstandsvorsitzender und CEO, Danfoss A/S (Bild: Danfoss)

„Unsere Lösungen auf den Sektoren Klima und Energie erfuhren eine starke Nachfrage in allen Geschäftsfeldern und Sauer-Danfoss war einer der Haupttreiber. Die meisten Verbesserungen verzeichneten wir in den BRIC-Staaten. Hier beginnen sich unsere erheblichen Investitionen spürbar auf das Unternehmenswachstum auszuwirken“, so Niels B. Christiansen, Vorstandsvorsitzender und CEO, Danfoss A/S. „Die drastische Restrukturierung unserer Unternehmen, die zu Jahresbeginn 2010 gemeinsam mit einer neuen Strategie, einer strengen Kostenkontrolle und einer verbesserten Kapazitätsauslastung umgesetzt wurde, verbesserte unseren Profit signifikant. Wir freuen uns über diese Entwicklung und sind überzeugt, dass der Danfoss Konzern die Finanzkrise und ihre Folgen überwunden hat, auch wenn wir noch eine Reihe strategischer Maßnahmen vor uns haben.“

Loader-Icon