Wenig Toleranz

Datenlogger TrackSense Pro

07.10.2002 Als flexibles und leicht anzupassendes System ist der Datenlogger TrackSense Pro konzipiert.

Anzeige

Er kann bis zu 30.000 Datensätze speichern, die aufgrund des EEprom auch bei Batterieversagen gesichert sind. Der Hersteller, der vom derzeit genauesten Datenlogger auf dem Markt spricht, gibt als Toleranzwerte an: Temperatur ± 0,05 °C, Luftfeuchtigkeit ± 2 %, Druck ± 0,25 % (maßstäblich ganzer Einsatzbereich), Zeit ± 0,006 % (bei 24 h) und Ansprechzeit Temperatur 63 % <1 s. Ein selbsterklärendes Menü führt den Anwender durch das Programm. Die Software bietet verschiedene Analysemöglichkeiten.

Loader-Icon