Markt

Degussa will Methacrylat-Verbund aufbauen

21.07.2005

Anzeige

Degussa beabsichtigt, in China eine Anlage zur Herstellung des Standardmonomers Methylmethacrylat (MMA) sowie verschiedener Methacrylat-Spezialitäten zu bauen. Mit dieser World Scale-Anlage, die 2008/2009 in Betrieb gehen könnte, will das Unternehmen seine Stellung als ein weltweit führender Hersteller von Methacrylaten festigen. MMA und Spezialmonomere sind Bausteine für eine Vielzahl von Anwendungen, wie kratzfeste Lacke, hochwertige Klebstoffe sowie moderne Innenverkleidungen von Autos.

Loader-Icon