Zahlreiche Zulassungen

Dichtungswerkstoff 75 FKM 38269

17.06.2015 Das neue 75 FKM 38269 von Freudenberg Sealing Technologies dient als Werkstoff für O-Ringe und verkörpert zahlreiche Eigenschaften. Dank der Zulassungen nach FDA 21 CFR 117.2600, EU (VO) 1935/2004 und der Einstufung in Class I der 3-A Sanitary Standards eignet sich das Material weltweit für die Lebensmittelindustrie.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • kälteflexibel
  • breiter Temperatureinsatzbereich
  • geeignet für CIP

Bild für Post 52482

Der Dichtungswerkstoff verfügt über zahlreiche Zulassungen (Bild: Freudenberg)

Für die Herstellung von O-Ringen und Formteilen steht weiterhin das rote 70 FKM 37508 zur Verfügung. Dieses ist auch für Pharmaanwendungen geeignet, da es zusätzlich zu den genannten Freigaben USP Class VI geprüft ist. Vor allem seine Kälteflexibilität beziehungsweise der enorm breite Temperatureinsatzbereich machen das neue Material zu einer geeigneten Dichtungslösung für die chemische Industrie. Ein weiterer Pluspunkt des neuen Werkstoffs: Umfassende Untersuchungen haben gezeigt, dass sich 75 FKM 38269 auch gut für Reinigungsprozesse im CIP- (Cleaning In Place) und SIP- (Sterilization In Place) Verfahren eignet. 1506ct913

Achema 2015 Halle 9.0 – D34

Loader-Icon