GEMEINSAM AUF KURS

Die Protagonisten der Gerätebeschreibungskonzepte EDDL und FDT sind sich einig geworden

08.06.2007

Anzeige

Auf der Hannover Messe haben EDDL Cooperation Team (ECT) und FDT Group angekündigt, eine einheitliche Lösung zur Geräteintegration erarbeiten zu wollen. Mit der „Field Device Integration“ genannten Architektur ziehen beide Organisationen einen Schlussstrich unter den bis im letzten Jahr schwelenden Streit um einen Standard zur Beschreibung von Funktionen von Feldgeräten wie Sensoren und Aktoren.

Heftausgabe: Dossier Prozessleittechnik 2007 2007
Loader-Icon