Handel im Wandel

Digitale Marktplätze für Chemie und Mineralöl-Industrie

06.08.2001

Anzeige

„eBusiness“, „eCommerce“, „Digitale Marktplätze“ – das Internet steht zurzeit im Rampenlicht. Und während auch in der Chemie nach wie vor immer mehr öffentliche Handelsplätze für Vertrieb und Beschaffung eröffnet werden, setzt langsam bereits ein Konzentrationsprozess ein. Ein Trend weist inzwischen hin zu halböffentlichen oder privaten Initiativen. Das Beispiel des Mineralöl-Handelsplatzes PetroVantage verdeutlicht, welche Hoffnungen die Unternehmen der Prozessindustrie in das eBusiness setzen und welche Auswirkungen dies auf den Geschäftsprozess hat.

Heftausgabe: Sonderausgabe Prozess-IT 2001

Über den Autor

Paul Horrell
Loader-Icon