Weiter Messbereich

Digitalthermometer Digical DCM 2 und DCS 2

23.04.2004 Die Digical-Serie besteht aus zwei Digitalthermometern, die für Temperaturmessungen und Kalibrieraufgaben im Messbereich von -200 bis 450 °C ausgelegt sind.

Anzeige

Die Digical-Serie besteht aus zwei Digitalthermometern, die für Temperaturmessungen und Kalibrieraufgaben im Messbereich von -200 bis 450 °C ausgelegt sind. Das Digical DCM 2 ist ein mobiles, batteriebetriebenes Handheld-Gerät für den Einsatz vor Ort. Das stationäre Tischgerät Digical DCS 2 mit fest angeschlossenem ersten Fühler eignet sich besonders für das Kalibrierlabor. Es hat zwei analoge skalierbare Spannungsausgänge, an die man zum Beispiel einen Linienschreiber anschließen kann. Beide Geräte werden mit einem Pt-100-Messfühler ausgeliefert, der zusammen mit dem Messverstärker kalibriert und justiert wurde. Auf dieser Basis liegt die Messunsicherheit für die kalibrierte Messkette im Temperaturbereich von -100 bis 150 °C bei 0,03 °C.


Analytica, Stand A1.280

Loader-Icon