Spart Platz im Schaltschrank

DIN-Schienen-Stromversorgungen Mini Line

16.10.2013 Die neue Generation der Miniline DIN-Schienen-Stromversorgungen von Puls vefügt über mehr Leistung als die Vorgänger-Modelle.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • einfache Anbindung
  • hohe Zuverlässigkeit

DIN-Schienen-Stromversorgungen Mini Line

DIN-Schienen-Stromversorgungen in kompakter Bauform (Bild: Puls)

Die Geräte sind für das Einphasennetz konzipiert und mit 5V, 12V oder 24V im Leistungsbereich von 15W bis 120W verfügbar. Die volle Ausgangsleistung steht bis zu einer Umgebungstemperatur von 60°C zur Verfügung. Das robuste und einfach zu montierende Kunststoffgehäuse sowie die extra großen Schraubklemmen sorgen für eine einfache Anbindung. Die besonders kompakte Bauform, mit nur 22,5 mm bei 15 W und 30 W, 45 mm bei 60 W und 72,5 mm bei 120 W spart viel Platz im Schaltschrank. Das robuste elektrische, mechanische und thermische Design bringt dem Anwender hohe Zuverlässigkeit auch bei Extrembedingungen wie 60°C, -40°C oder starken Netzstörungen. Spezialvarianten zum Aufbau von NEC-Class-2 Stromkreisen oder redundanten Systemen runden diese Serie ab.

Mehr Daten über die Serie gibt es hier

Höhere Leistung als Vorgängermodelle 1311ct903

Loader-Icon