Markt

Dinnissen eröffnet Chem Design Factory

26.05.2009

Anzeige

In einer hochwertigen Testumgebung können Produzenten neue Produkte entwickeln und verfahrenstechnische Schritte testen. Bearbeitungsprozesse wie mahlen, sieben, wiegen, mischen, dosieren, trocknen, extrudieren oder Vakuumprozesse lassen sich dazu frei kombinieren. Die Produktionseinrichtungen können schnell aufgebaut und verschaltet werden. Ziel ist es, dass Produzenten Tests und Experimente unter Praxisbedingungen schnell und kostengünstig durchführen können. Die Entwicklungsfabrik verfügt über eine Produktionskapazität von 200 bis 800 kg pro Stunde.

Loader-Icon