Energieeffizienz mit reduzierter Wartung

Direct-Drive-Gebläse

02.06.2008 Bei direkt angetriebenen Hochleistungs-Zentrifugal-Gebläsen entfallen Riemen, Riemenscheiben, Riemenspanner und Spindeln.

Anzeige

Diese Komponenten sind störanfällig und waren in der Vergangenheit immer der Grund für Beschwerden und Klagen. Beim direkt getriebenen Gebläse ist das Gebläserad direkt mit der Welle des Antriebsmotors verbunden. Verluste werden durch Reduktion der beweglichen Teile minimiert, die dadurch resultierende geringere elektrische Leistungsaufnahme senkt die Betriebskosten. Darüber hinaus werden Vibrationen im System reduziert, es treten keine Axialkräfte auf das Lager und keine Reibungsverluste an den Riemenscheiben auf.

Loader-Icon