Kompakte Präzisionsdosierung

Dispenser Viscoduo-P4/4

15.11.2016 Viscotec Pumpen- u. Dosiertechnik ergänzt seine Reihe der hochpräzisen Dosierkomponenten um eine weitere 2K-Dosierlösung: die Viscoduo-P 4/4. Der ventillose Dispenser mit minimaler und sehr kompakter Baugröße ist speziell auf einen deutlich reduzierten Platzbedarf in Automatisierungsanlagen ausgelegt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • kleine Baugröße, geringes Gewicht
  • hohe Präzision, kein Nachtropfen
  • restloses Entleeren, einfaches Reinigen

Bild: Viscotec

ViscoDuo-P 4/4 bei einer Vergussanwendung. (Bild: Viscotec)

Die Bauraumgestaltung des Dosiersystems ermöglicht ein kompaktes Systemdesign in Dosierstationen mit geringeren Dosierzellengrößen. Der Platzbedarf an Produktionsflächen lässt sich somit effizient nutzen. Durch sein reduziertes Gewicht eignet sich das Gerät auch für eine Implementierung in Roboter- und Achssysteme. Optional lässt es sich in Mehrfach-Dosiersystemen nahezu unbegrenzt kaskadieren. Kleine Dosierkopfabstände sind problemlos möglich. Der 2K-Dispenser kann mühelos zu Mischkopfpaketen erweitert werden und ist für jede Dosieraufgabe individuell zu konfigurieren.

Der absolut lineare Zusammenhang zwischen ausgebrachter Dosiermenge und Dispenserdrehzahl bewirkt ein exaktes Dosierergebnis. Das volumetrische Endloskolben-Prinzip erzeugt einen gleichmäßigen Medienfluss und das strömungsoptimierte Design unterstützt eine vollständige Dosierung, ohne Materialrestmengen im Dispenser-Innenraum zu belassen. Wie alle Dispenser aus der Viscotec-Baureihe besitzt auch dieser leichte 2K-Dispenser einen einstellbaren Rückzug, der absolut zuverlässig ein Nachtropfen oder Fadenziehen am Ende des Dosiervorgangs verhindert. Die geringen Innenraumvolumina reduzieren den Reinigungsaufwand für die Dosiereinrichtung. 1703ct952

Loader-Icon