Mischt kleine Mengen

Dispergiersystem CDS

03.08.2004 Das CDS für Produktmengen von 100 bis 1500 ml verfügt über eine Vakuum-Wellenlagerung und lässt sich mit wenigen Handgriffen an nahezu alle Dispermat-Dissolver adaptieren.

Anzeige

Das CDS für Produktmengen von 100 bis 1500 ml verfügt über eine Vakuum-Wellenlagerung und lässt sich mit wenigen Handgriffen an nahezu alle Dispermat-Dissolver adaptieren. Der Dispergierprozess wird in einwandigen Gefäßen (250, 500, 1000, 2000 ml) unter Vakuum durchgeführt. Dazu werden die Gefäße in eine passende Behälteraufnahme gestellt und fixiert. Nach dem Mischen der flüssigen, pulverförmigen Komponenten wird die Vakuumpumpe zugeschaltet. Die Antriebswelle kann während des Dispergiervorgangs in der Höhe verstellt werden. Durch den Glasdeckel lässt sich der Prozess beobachten.

Loader-Icon