Flüssige Medien vermischungsfrei fördern

Doppel-Schlauchpumpensystem PD27

13.11.2006 Das Doppel-Schlauchpumpensystem mit automatischer Drehrichtungsumkehr und integrierter Steuerung eignet sich für Aufgabenstellungen, in denen Behälter mit nur einem Pumpensystem gefüllt und entleert werden sollen

Anzeige

Das Doppel-Schlauchpumpensystem mit automatischer Drehrichtungsumkehr und integrierter Steuerung eignet sich für Aufgabenstellungen, in denen Behälter mit nur einem Pumpensystem gefüllt und entleert werden sollen, wobei Kontakt oder Vermischung der zu- und abgeführten Medien vermieden werden muss. Das System basiert auf zwei Pumpenköpfen, die von einem Kegelrad-Getriebemotor angetrieben werden. Durch Spezialkupplungen wird erreicht, dass abhängig von der Drehrichtung des Antriebs jeweils nur ein Pumpenkopf betrieben wird. Sensoren gewährleisten hohe Präzision und Sicherheit der Förderprozesse.

Loader-Icon