Doppelt stabil

Doppel-Thermostate Gogaswitch

06.01.2017 Die Doppel-Thermostate Gogaswitch von Gogatec eignen sich zur Steuerung von Lüftern und Heizung sowie als Signalgeber zur Überwachung der Schaltschranktemperatur.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • von -10 bis 80 °C
  • voreingestellt oder einstellbar
  • Schutzart IP20

Die Klein-Thermostate von Gogatec sind sowohl als Doppel- oder Einzelthermostate und als voreingestellte oder einstellbare Ausführung erhältlich. Der Einstellbereich erstreckt sich von -10 bis 80 °C. Das Thermo-Bimetall ist für die Schaltdifferenz von 7 K bei einer Genauigkeit von 4 K verantwortlich. Je nach Typ stehen bei den Doppel-Thermostaten 2-polige Sprungkontakte als Öffner und Schließer (NC+NO) für Lüfter und Heizung, Doppelschließer (NO+NO) für Lüfter plus Alarm oder ein Doppel-Öffner (NC+NC) für Heizung plus Alarm zur Auswahl. Die Schaltleistung der Kontakte beträgt 30 W bei 72 V DC, der Schaltstrom (AC) darf max. 16 A betragen. Die kompakten, funkentstörten Thermostate sind in einem 60 x 72,3 x 42,2 mm großen Kunststoffgehäuse untergebracht und entsprechen Schutzart IP20 sowie den CE- und cURus-Richtlinien. Die Montage erfolgt einfach durch Aufschnappen auf eine 35 mm Tragschiene. Für die Betriebsmittelkennzeichnung ist ausreichend Platz vorhanden. 1611ct906

Loader-Icon