Compact-Gebläseprogramm weiterentwickelt

Drehkolbengebläse DB 166 C, DB 236 C und BB 52 C

12.09.2008 Die neuen Drehkolbengebläse DB 166 C und DB 236 sind das Ergebnis konsequenter Weiterentwicklung des „Compact“-Gebläseprogramms.

Anzeige

Die neuen Drehkolbengebläse DB 166 C und DB 236 sind das Ergebnis konsequenter Weiterentwicklung des „Compact“-Gebläseprogramms. Die Vorteile werden besonders im Anlagenbau deutlich, denn neben einem Plus an Betriebssicherheit fallen geringere Kosten für Planung, Bau, Inbetriebnahme   und Zertifizierung von Anlagen an. Darüber hinaus beanspruchen sie weniger Platz als ihre Vorgänger-Modelle. Eine weitere Innovation stellt Kaeser mit dem Drehkolbengebläse BB 52 C vor. Nach Abnehmen der leichten, kratzfesten Schalldämmhaube sind alle Wartungsstellen leicht von vorn zugänglich. Die Gebläse der Baureihe BB 52 C liefern 0,55 bis 4,8 m3/min für bis zu 1000 mbar Über- oder 500 mbar Unterdruck. Auch Ausführungen für die Installation im Freien sind lieferbar.

Keywords: Verdichter, Gebläse, Drehkolbengebläse, Überdruck, Unterdruck

Loader-Icon