Fördertechnik

Drehkolbenpumpen für chemische Medien IQ- und VX-Serie

21.04.2018 Die Drehkolbenpumpen der IQ- und VX-Serie von Vogelsang werden für hochviskose, aggressive Medien eingesetzt und fördern Öle, Farben, Säuren oder andere chemische Flüssigkeiten.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • flexible Auslegung
  • robust
  • zuverlässig

 

 

 

Die Drehkolbenpumpen erfüllen die die strengen in der Chemie geltenden Sicherheitsanforderungen und sind mit ihrer robusten Ausstattung und kompakten Bauform für die anspruchsvollen Förderaufgaben ausgelegt. So gibt es die Modelle der IQ- und VX-Serie aus Stahl, Edelstahl und Nickelbasislegierung. Die Drehkolbenpumpen sind leicht zu warten, selbstansaugend und trockenlaufunempfindlich.

IQ-Serie: hohe Förderleistung bei geringem Verschleiß

Die IQ-Serie zeichnet sich durch einfaches Handling und geringe Betriebskosten aus. Variable Anschlüsse bieten flexible Einbaumöglichkeiten. Zur Wartung bleibt die Pumpe komplett festverschraubt in der Rohrleitung. Die Pumpkammer besteht aus einem zentralen Bauteil, so dass der Zugang zu den Förderelementen mit wenigen Handgriffen frei ist. Nach Demontage des Deckels lässt sich der Innenraum einfach reinigen, Fremdkörper können schnell entfernt und Blockaden beseitigt werden. Die Anzahl an Ersatzteilen ist gering. Das reduziert Zeitaufwand und Kosten für den Austausch von Verschleißteilen. Das Getriebegehäuse mit integrierter Flüssigkeitsvorlage sorgt für hohe Trockenlaufsicherheit und hohes Saugvermögen. Die IQ-Pumpe fördert bis zu 154 m³/h bei einem Druck bis max. 7 bar.

VX-Serie: individuell und mobil einsetzbar

Als Allround-Pumpe ist die VX-Serie für zahlreiche industrielle Einsatzgebiete geeignet und lässt sich in Material, Ausstattung und Leistung individuell an die jeweiligen Anforderungen anpassen. Die umkehrbare Förderrichtung ermöglicht das Befüllen und Entleeren von Behältern und Tanks. Pulsationsfrei laufende Hiflo-Kolben sorgen für eine schonende Förderung. Das integrierte Injection-System erhöht den Wirkungsgrad der Pumpe und verbessert damit das Ansaugvermögen. Die Pumpen der VX-Serie lassen sich auch mobil einsetzen und bieten somit ortsunabhängig die Förderleistung, die benötigt wird.

www.vogelsang.info/de

Achema 2018, Halle 8.0 – F64

Vogelsang_IQ-Serie foerdert Lacke, Farben und weitere aggressive Medien zuverlaessig

Die Drehkolbenpumpen erfüllen die die strengen in der Chemie geltenden Sicherheitsanforderungen und sind mit ihrer robusten Ausstattung und kompakten Bauform für die anspruchsvollen Förderaufgaben ausgelegt. Bild: Vogelsang

Vogelsang_VX-Serie_Explosionsdarstellung

Die Drehkolbenpumpen sind leicht zu warten, selbstansaugend und trockenlaufunempfindlich. Bild: Vogelsang

 

Loader-Icon