Auf den Punkt gebracht

Druck – die Messgröße für viele Lösungen

24.08.2001

Anzeige

Druck ist eine der am häufigsten gemessenen Größen in verfahrenstechnischen Prozessen. Neben der für sicheren Betrieb naturgemäß wichtigen Überwachung von Behälter- und Rohrleitungsdrücken wird die primäre Messgröße Druck aber oft auch zur Erfassung anderer Prozessparameter verwendet: beispielsweise zur Füllstandmessung in offenen oder drucküberlagerten Tanks sowie zur Durchflussmessung.

Heftausgabe: August 2001

Über den Autor

R. Schöpflin, A. Teusel, S. Zühlke
Loader-Icon