Mini-Drucksensoren mit hoher Linearität

Druck- und Differenzdruckmessgeräte Serie PCM P

10.08.2001 Sehr klein bauende Sensoren der Serie PCM P haben eine gegenüber der Normalserie bis zu vierfach bessere Linearität und eine deutlich kleinere Nullpunktdrift.

Anzeige

Sehr klein bauende Sensoren der Serie PCM P haben eine gegenüber der Normalserie bis zu vierfach bessere Linearität und eine deutlich kleinere Nullpunktdrift. Da sie nur 10,2 x 12,7 mm groß sind, eignen sie sich für beengte Einbauverhältnisse. Die Druckbereiche umfassen 0…20 mbar, 0…70 mbar und 0…350 mbar Relativ- und Differenzdruck, wobei eine präzise Temperaturkompensation und –kalibrierung möglich ist. Die langzeitstabilen Sensoren haben zudem eine geringe Aufwärmdrift.

Loader-Icon