Einfach sparen

Druckerhöhungsanlagen

28.01.2009 Diese Druckerhöhungsanlagen erhältlich als Ein- und Zwei-Pumpen-Anlagen sind preisgünstig und stehen dem Kunden mit einer Lieferzeit von 2 Arbeitstagen schnell zur Verfügung.

Anzeige
Druckerhöhungsanlagen

Druckerhöhungsanlagen

Die mit energiesparenden PLM-Motoren sowie mit allen notwendigen Komponenten ausgestatteten Geräte sind erhältlich als Analog-Ausführung oder mit Drehzahlregelsystem, womit Energieeinsparungen bis zu 70 % möglich sind. Die Fördermenge beträgt bis zu 36 Kubikmeter pro Stunde, die Förderhöhe beläuft sich auf bis zu 130 Meter. Zur Verfügung stehen Kreiselpumpen der Baureihe SV 2 bis SV 16 bis einschließlich 3 kW.

KEYWORDS: Druckerhöhungsanlage, Kreiselpumpe

Loader-Icon