Flexibel arbeiten

Druckluftkupplung

02.09.2008 Mit dieser Druckluftkupplung plus integriertem Drehgelenk lassen sich Schraub-, Schleif- und Bohrarbeiten mit reichlich Bewegungsfreiheit ausführen.

Anzeige

Durch die 360° Rotation können viele Positionen erreicht werden. Trotz der Flexibilität kommen keine Leckagen vor und die Durchflusswerte bleiben erhalten. Das Gerät ist in drei Standardversionen erhältlich, die bei Bedarf angepasst werden können.

KEYWORDS: ARMATUREN, KUPPLUNGEN, DRUCKLUFT

Loader-Icon