Niedriger Luftverbrauch

Druckluftmembranpumpen-Serie Verderair

13.07.2010 Die Druckluftmembranpumpen-Serie Verderair von Verder benötigt für die gleiche Förderleistung bis zu 30% weniger Druckluft als zuvor. Das zuverlässige Luftsteuerventil ist modular aufgebaut und von außen leicht zugänglich. So wird die Wartungszeit deutlich verringert.

Anzeige
Druckluftmembranpumpen-Serie Verderair

Die neue Druckluftmembranpumpe benötigt laut Hersteller für die gleiche Förderleistung bis zu 30% weniger Druckluft als zuvor (Bild: Verder)

Die Membranen der Druckluftmembranpumpen sind als Verbundmembranen ausgeführt und sollen dadurch eine 5mal längere Lebensdauer als einfache Membranen erreichen. Für die Pumpen sind verschiedene Werkstoff-Kombinationen möglich, so können die Pumpen perfekt an die verschiedenen Bedürfnisse der Industrie angepasst werden und erreichen eine hohe chemische Beständigkeit.

 

Loader-Icon