Niedriger Luftverbrauch

Druckluftmembranpumpen-Serie Verderair

13.07.2010 Die Druckluftmembranpumpen-Serie Verderair von Verder benötigt für die gleiche Förderleistung bis zu 30% weniger Druckluft als zuvor. Das zuverlässige Luftsteuerventil ist modular aufgebaut und von außen leicht zugänglich. So wird die Wartungszeit deutlich verringert.

Anzeige
Bild für Post 21345

Die neue Druckluftmembranpumpe benötigt laut Hersteller für die gleiche Förderleistung bis zu 30% weniger Druckluft als zuvor (Bild: Verder)

Die Membranen der Druckluftmembranpumpen sind als Verbundmembranen ausgeführt und sollen dadurch eine 5mal längere Lebensdauer als einfache Membranen erreichen. Für die Pumpen sind verschiedene Werkstoff-Kombinationen möglich, so können die Pumpen perfekt an die verschiedenen Bedürfnisse der Industrie angepasst werden und erreichen eine hohe chemische Beständigkeit.

 

Loader-Icon