Jetzt auch nach Atex

Druckmessumformer dTrans p33

09.04.2004 Der Hersteller hat die Druckmessumformer dTrans p33 an die Anforderungen der Atex-Richtlinie angepasst.

Anzeige

Die Zulassung schließt den Einsatz bei Gasen und Staub mit ein. Gleichzeitig wurden die Geräte um einige wichtige Funktionen erweitert. Die Auswahl an unterschiedlichen Prozessanschlüssen wurde um frontbündige Varianten ergänzt. Neu ist auch eine Hochtemperaturausführung für Mediumstemperaturen bis 200 °C. Ferner ist eine tauchfähige Ausführung zur Pegelmessung in Flüssigkeiten lieferbar. Unterschiedliche elektrische Anschlüsse wie M-12-Stecker, Leitungsdose oder Anschlusskopf runden die Auswahlmöglichkeiten ab.


HMI, Halle 8 F05

Loader-Icon