Für Spezialanwendungen

Druckmessumformer Serie DA

26.07.2005 Die Druck-Messumformer der Serie DA sind für ein breites Spektrum an Druckbereichen und Anwendungen ausgelegt.

Anzeige

Die Druck-Messumformer der Serie DA sind für ein breites Spektrum an Druckbereichen und Anwendungen ausgelegt. Neben kleinen Bereichen wie 0 – 60 mbar sind die Standardbereiche abgedeckt, darüber hinaus sind Messumformer für Hochdruck bis 1000 bar und Vakuum lieferbar. Die Geräte können auf eine Genauigkeit von 0,1 % abgeglichen werden. Sie sind für Medientemperaturen von –40 bis 150 °C einsetzbar. Gehäuse und Membrane bestehen aus Edelstahl 1.4435, als Elastomere kommen Viton und EPDM zum Einsatz. Die Signalausgänge sind als 0…10 V oder 4…20 mA wählbar, bei den Ex-zugelassenen Geräten ist er immer 4…20 mA.

Loader-Icon