Flexible Anschlüsse

Drucksensoren bis 14 kbar

04.07.2005 Bedingt durch die flexible Bauweise der elektrischen und mechanischen Anschlüsse bietet eine Drucksensoren-Serie dem Anwender eine exakte Lösung für Messaufgaben im Höchstdruckbereich bis 14 kbar

Anzeige

Bedingt durch die flexible Bauweise der elektrischen und mechanischen Anschlüsse bietet eine Drucksensoren-Serie dem Anwender eine exakte Lösung für Messaufgaben im Höchstdruckbereich bis 14 kbar. Gehäuse und messstoffberührte Teile bestehen aus Edelstahl und halten damit auch chemisch aggressiven Messstoffen stand. Druckanschluss und Messzelle sind über einen Dichtkonus verspannt, so dass keine Gefahr von Undichtigkeiten an Schweißnähten besteht. Eine hohe Stabilität bei dynamischen Lastwechseln sorgt für einen wartungsfreien Betrieb.

Loader-Icon