DSM: Wechsel im Vorstand

24.03.2015 Der niederländische Life-Sciences- und Material-Konzern DSM hat Änderungen im Vorstand bekannt gegeben: Stefan Doboczky verlässt das Unternehmen zum 1. Juni 2015. Vorstandsmitglied Stephan B. Tanda soll auf der Hauptversammlung Ende April in den Vorstand wiederbestellt werden.  

Anzeige
DSM: Wechsel im Vorstand

Vorstandsmitglied Stefan Doboczky verlässt zur Jahresmitte 2015 das Unternehmen (Bild: DSM)

Doboczky war 17 Jahre lang Teil des Konzerns und dort zuletzt zuständig für den Bereich Corporate Operations & Responsible Care sowie die Planung und Ausführung der Sparten Sinochem Pharmaceuticals (DSP, ein Antibiotika-Joint-Venture mit Sinochem) und DPx (ein Pharma-Joint-Venture mit JLL/Patheon). Die Transformation dieser Aktivitäten hat der Konzern im Jahr 2014 fertiggestellt. Doboczkys Aufgaben im Vorstand sollen unter den derzeitigen Vorstandsmitgliedern verteilt werden. Er selbst übernimmt im Anschluss die Position des Vorstandsvorsitzenden beim österreichischen Faserkonzern Lenzing.

(su)

Loader-Icon