Umlenkungsfreies Durchflußmeßgerät für Schüttgüter

Durchflußmesser SF350

09.08.1999 Die Schüttgut-Durchflußmesser des Typs SF350 beruhen auf einer neuen Wägetechnik und erlauben es, freifließende Schüttgüter in einem Meßbereich von 5 bis 300 t/h ohne große Umlenkungen zu messen.

Anzeige

Die Schüttgut-Durchflußmesser des Typs SF350 beruhen auf einer neuen Wägetechnik und erlauben es, freifließende Schüttgüter in einem Meßbereich von 5 bis 300 t/h ohne große Umlenkungen zu messen. Dadurch wird das Schüttgut geschont. Zwei Wägestationen erfassen Menge und Geschwindigkeit. Um das Gerät während des Betriebs tarieren zu können, kann der Schüttgutfluß für kurze Zeit automatisch umgelenkt werden. Neben den Meßaufgaben können Schüttgüter mit dem Gerät auch kontrolliert gefördert oder geregelt werden.

Loader-Icon