Misst auf engstem Raum

Durchflussmessgerät Promag 10D

16.09.2015 Das Durchflussmessgerät Promag D von Endress+Hauser ist ein Zwischenflanschgerät für die magnetisch-induktive Durchflussmessung auf engstem Raum. In Verbindung mit dem Messumformer Promag 10 für Basisanwendungen und direkter Integration ermöglicht Promag 10D die hochgenaue Messung von Flüssigkeiten in verschiedensten Anwendungen.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • minimale Betriebskosten
  • spart Energie
  • wartungsfreier Sensor

Durchflussmessgerät Promag 10D

Das Durchflussmessgerät erfüllt alle Industrieanforderungen von IEC/EN und Namur (Bild: Endress+Hauser)

Das Gerät wurde vor allem für Anwender in der Wasserwirtschaft geeignet, die minimale Betriebskosten anstreben. Dank des mitgelieferten Einbausets erfolgt die Zwischenflanschmontage besonders schnell und einfach; dabei lässt sich der Messaufnehmer leicht zentrieren. Die magnetisch-induktive Durchflussmessung spart Energie und reduziert Kosten, da sie ohne Querschnittsverengung arbeitet und deshalb keinen Druckverlust zur Folge hat. Ohne bewegliche Teile ist der Sensor zudem wartungsfrei und erfüllt dennoch alle Industrieanforderungen von IEC / EN und Namur. 1514ct943

 

Loader-Icon