Thermischer Durchflusswächter für Flüssigkeiten

Durchflusswächter Thermatel TDF/TDL

15.08.2001 Thermatel TDF ist ein schnell ansprechender thermischer Füllstands- und Trennschicht-Grenzschalter mit langzeitstabilen Pt100-Messaufnehmern.

Anzeige

Thermatel TDF ist ein schnell ansprechender thermischer Füllstands- und Trennschicht-Grenzschalter mit langzeitstabilen Pt100-Messaufnehmern. Das kompakte Gerät mit EEx-d-Zulassung für Gase und Flüssigkeiten kommt als Durchflusswächter, Füllstandsgrenzschalter oder Trennschichtdetektor zum Einsatz. Maßgebend ist die Wärmeleitfähigkeit der zu messenden Medien oder deren Strömungsgeschwindigkeit.


Fließgeschwindigkeiten ab 0,003 m/s oder ab 3 L/h werden mit einer Ansprechzeit von 2 bis 10 s sicher detektiert. Das Einsatzgebiet reicht über Standard- und Ex-Anwendungen bis 200 °C und 200 bar bis hin zu Hochdruck- und Hochtemperaturverwendungen bis 413 bar bei 40 °C bzw. bis 233 bar bei 450 °C.


Die Sensoren aus Edelstahl, Hastelloy C und Monel haben keine beweglichen Teile und sind in jeder Lage montierbar. Eine EEx d IIC T5 Prüfbescheinigung für die Ex-Zone 1 liegt vor; daneben gibt es Versionen mit Atex II 1G Zulassung.

Loader-Icon