E.ON und Heag erzielen Einigung

01.09.2010 E.ON und HEAG (Beteiligungsmanagement der Wissenschaftsstadt Darmstadt) haben sich über die wirtschaftlichen Grundzüge eines Verkaufs der 40-prozentigen E.ON-Beteiligung an der HEAG Südhessische Energie AG („HSE“) geeinigt.

Anzeige
E.ON und Heag erzielen Einigung

Bild: Eon

HEAG ist mit 53 % bereits die Mehrheitsgesellschafterin der HSE. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung verschiedener Gremien von E.ON und der Wissenschaftsstadt Darmstadt. Mit der Unterzeichnung der Verträge sowie dem Vollzug der Transaktion wird noch im vierten Quartal dieses Jahres gerechnet.

Der Kaufpreis beträgt in Summe 305 Mio. Euro.

 

Loader-Icon