Konfigurierbarer Verdränger

E3 Modulevel Messumformer

16.10.2009 Die modernisierten digitalen E3 Modulevel Messumformer von Magnetrol sind eigensichere 2-Leitergeräte, die nach dem Auftriebsprinzip arbeiten.

Anzeige

Die mit erweiterten Diagnosefunktionen ausgestatteten Geräte können statt dem Kalibrieren auch konfiguriert werden. Der Messumformer unterstützt die Kommunikationsprotokolle FF, Hart, AMS und FDT. Für das Gerät wird ein berechneter SFF-Wert (Safe Failure Fraction) von 92,3 % angegeben, es eignet sich daher für SIL2-Sicherheitsschaltungen. Weitere Merkmale sind die Beständigkeit bis 315 °C und 355 bar, der Einsatz im Dichtebereich zwischen 0,23 und 2,2 sowie bei Trennschichten zwischen Flüssigkeiten mit einer minimalen Dichtedifferenz von 0,10 kg/dm³.

Füllstandmessgerät, SIL2

Loader-Icon