Einfach auf und zu

Easyclean-Dosiergeräte GAC und GDU

21.06.2017 Für eine schnelle und sichere Reinigung zum Vermeiden von Kontaminationen hat Gericke für die Dosiergeräte der Baureihen GAC und GDU die Option Easyclean entwickelt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • zugänglicher Produktraum
  • einfache Handhabung
  • geringer Wartungsaufwand

Gericke GAC EasyClean - leichter Zugang für Reinigung und Revision

Schnellverschlüsse und leichtgängige Gleitlager erleichtern die Handhabung bei der einfachen Reinigung der Easyclean-Dosiergeräte. (Bild: Gericke)

Dabei ist der Produktraum der Dosiergeräte von zwei Seiten für die Reinigung optimal zugänglich. Neben der abnehmbaren Frontplatte mit Dosierrohr, welche bei beiden Baureihen Standard ist, lässt sich in der Variante Easyclean auch die Rückseite der Dosiermulde öffnen. Dazu wird die Rückwand zusammen mit der Motorkonsole auf Auszugschienen nach hinten gezogen. Durch Schnellverschlüsse und leichtgängige Gleitlager ist die Handhabung einfach, mit geringem Kraftaufwand ist die Einheit in die Position ‚offen‘ zu bewegen. Hier rastet sie ein, so dass sicheres Arbeiten während Reinigung und Wartung möglich ist. Nach Reinigung und Inspektion lassen sich die Geräte ebenso einfach und sicher wieder verschließen und in Produktionsbereitschaft versetzen. Langwierige und komplizierte Montagearbeiten zur Reinigung entfallen. 1706ct901

Powtech 2017 Halle 3 – 144

Easyclean Dosiergeräte 1705pf908

Weitere Informationen finden Sie auf der Webseite des Anbieters.

Loader-Icon