Keine mechanischen Bauteile

Easyflow-Dosiersystem

09.03.2004 Easyflow berücksichtigt und eliminiert Probleme beim Handling von Schüttgütern.

Anzeige

Easyflow berücksichtigt und eliminiert Probleme beim Handling von Schüttgütern. Herzstück des Systems ist eine Membrane, die das Pulver durch die Versorgung mit einem Gas (etwa Stickstoff oder Luft) zum Abfließen bringt. Da keine mechanischen Austragshilfen wie Schnecken oder rotierende Flügel benötigt werden, ist eine schonende Produktbehandlung gewährleistet. Der Durchsatz des Pulvers wird stufenlos über den Öffnungsquerschnitt der Dosierklappe und den Gasdurchsatz kontrolliert. Einsatzbereiche des Dosiersystems sind zum Beispiel: komplette Abfüllanlangen für Schüttgüter zum automatischen Befüllen von Gebinden oder Dosieren/Austragen direkt von einem Fass in ein anderes Gebinde.

Loader-Icon