Mobiles Headquarter

Echtzeit-Informationsportal lässt Anlagenund Geschäftswelt zusammenwachsen

12.08.2004

Anzeige

US-West- und Ostküste, Asien und Europa im grünen Bereich, alarmierend
rot wird dagegen der Firmenstandort in Nordflorida auf dem Laptop des
CEO angezeigt. Die Produktivität der Anlage liegt aktuell deutlich unter Plan.
Ein Klick genügt: Der Alarm geht von Sektor 2 aus, ein weiterer Klick gibt den Blick auf die einzelnen Anlagenkomponenten frei. Der defekte Kompressor ist innerhalb von Sekunden identifiziert und gleichzeitig der Betriebsleiter vor Ort per E-Mail informiert. Der CEO selbst befindet sich rund 10 000 km von der Anlage entfernt in einem Hotelzimmer.

Heftausgabe: August 2004
Loader-Icon