Eimer bitte

Eimerentstapler Typ OC-E1200

12.03.2009 Der Eimerentstapler Typ OC-E1200 ist für runde, eckige und ovale Eimer geeignet.

Anzeige

Er verfügt über zwei Basiselemente, Zuführ-Eimermagazin (bodenebene Zuführung der leeren Gebinde direkt von der Palette) und eine kombinierte Vereinzelungs- und Entstapelungseinheit. Zum Nachfüllen des Zuführ-Eimermagazin verfährt das Magazin in die Aufnahmeposition. Ein Bediener kann jederzeit, auch während des laufenden Betriebs, einen vorausgerichteten Eimerstapel aufgeben. Das Nachfüllen erfolgt bodeneben. Das integrierte Sicherheitssystem gibt das Magazin erst wieder frei, wenn der Bediener den Vorgang beendet hat. Die integrierte Hubeinheit fährt den ausgerichteten Eimerstapel in das Zuführ-Eimermagazin. In der Abgabestellung wird der Eimerstapel in die kombinierte Vereinzelungs- und Entstapelungseinheit übergeben. Der Eimerentstapler führt jederzeit, auch beim Nachfüllen, unterbrechungsfrei leere Eimer den nachgeschalteten Aggregaten zu. In der Vereinzelungseinheit wird jeweils der unterste Eimer vereinzelt und der Saugglockenachse bereitgestellt. Die Saugglocke stellt den Eimer auf dem weiterführenden Transportsystem ab. Bei dem Umrüsten kann das Magazin werkzeuglos an andere Eimergrößen angepasst werden. Die Maschinenparameter sowie Eimerhöhe und der Stapelungsabstand sind in Datensätzen im Bedientableau hinterlegt. Für eine größere Reichweite“ kann optional eine Magazinverlängerung vorgesehen werden. ACHEMA Halle 3.0 Q18-R31

KEYWORDS: Eimerentstapler

Loader-Icon