Schutz vor Schmutz und Spänen

Energieführungsserie R6

25.03.2004 Zu den Vorteilen der Energieführungsserie E6 zählen ein ruhiger, vibrationsarmer Lauf, der modulare Aufbau und ihre Robustheit. Mit der Serie R6 kommt der Schutz vor leichtem Schmutz und Spänen hinzu.

Anzeige

Zu den Vorteilen der Energieführungsserie E6 zählen ein ruhiger, vibrationsarmer Lauf, der modulare Aufbau und ihre Robustheit. Mit der Serie R6 kommt der Schutz vor leichtem Schmutz und Spänen hinzu. Die geschlossene Energieführung ist besonders für Umgebungsbedingungen geeignet, in denen zum Beispiel leichte Verschmutzungen und Schweißspritzer die Funktionsfähigkeit von Energieführungssystemen beeinträchtigen können. Das R6-Energierohr schützt die Leitungen vor UV-Strahlung und anderen Umwelteinflüssen. Daraus ergeben sich typische Einsatzbereiche wie Werkzeug- und Holzbearbeitungsmaschinen. R6 lässt sich beidseitig öffnen. Auf Schraubverbindungen wird komplett verzichtet. Ein Federelement aus Kunststoff verbindet die einzelnen Seitenteile zu einer robusten Energieführung.

Loader-Icon