Eni entdeckt riesiges Gasfeld vor der ägyptischen Küste

31.08.2015 Der Petro-Konzern Eni hat vor der Küste Ägyptens laut eigenen Angaben das größte jemals im Mittelmeer gefundene Gasfeld entdeckt. Schätzungen zufolge lagern dort in einer Tiefe von 1.450 m bis zu 850 Mrd. m3 Gas.

Anzeige
Eni entdeckt riesiges Gasfeld vor der ägyptischen Küste

Bei dem Gasfeld könnte es sich um das größte jemals im Mittelmeer gefundene handeln (Bild: Flavijus Piliponis – Fotolia)

Mit dem Fund, der sich potenziell als einer der weltweit größten erweisen könnte, ist Ägypten theoretisch in der Lage seinen Gasbedarf für die kommenden Jahrzehnte zu decken.

Hier finden Sie die englische Originalmeldung mit weiteren Details.

Loader-Icon