Bewährtes wieder verwenden

Eplan PPE 4.2

31.08.2005 Das Release 4.2 der EMSR-Engineering-Software Eplan PPE zielt auf die Entlastung der Anwender von Standardaufgaben bei der Planung von EMSR-Anlagen ab.

Anzeige

 

Bei der Erstellung neuer Anlagen auf Basis von Teilzeichnungen fügt die Software beim Zusammenkopieren mehrerer Zeichnungsteile die logische Anlagenstruktur ein. Diese Vorgehensweise forciert die Verwendung bewährter Teilprojekte und erleichtert das Erstellen von Projektstandards. Neben den Schnittstellen ODBC, API und P&ID-Modul wurde auch der Im- und Export von XML-Dateien und die Ausgabe im ASCII-Format erweitert.

Loader-Icon