Dem Erfolg Vorschub leisten

Erst produktionsorientierte Integration schafft Effizienz

01.10.2002

Anzeige

Vertikale Integration gilt als Schlüssel zu mehr Effizienz und damit Wettbewerbsfähigkeit: kürzere Auftragsdurchlaufzeiten, geringere Materialbestände, weniger Produktionsfehler sowie strategische Benefits wie größere Flexibilität und höhere Kapazität. Doch der Integrationserfolg hängt entscheidend von der produktionsorientierten Analyse und der Auswahl der passenden Manufacturing Execution Systeme ab.

Heftausgabe: Oktober 2002

Über den Autor

Harm Stöver, Conseers Consulting & Engineering
Loader-Icon