Markt

European Oxo schaltet Butanolanlage in Marl gegen Ende 2005 ab

31.08.2005

Anzeige

European Oxo wird ihre Butanolanlage in Marl stilllegen. Die Abstellung ist für Ende dieses Jahres geplant. Hintergrund dieser Entscheidung ist die veränderte Weltmarktsituation, besonders die zunehmenden Oxo-Kapazitäten im asiatischen Raum. Die Stilllegung hat keine Auswirkung auf das Produktsortiment des Unternehmens. Gleichzeitig wird die Oxeno Olefinchemie ihre Butyraldehydanlage in Marl stilllegen, da diese ausschließlich Butyraldehyd als Vorprodukt für European Oxo produziert.


Die beiden Produktionsstandorte Marl und Oberhausen bleiben bestehen. Oxo produziert in Marl weiterhin Butylacetat und Carbonsäuren. In Oberhausen werden unverändert Butyraldehyd, Butanol, 2-Ethylhexanol und der Weichmacher DOP hergestellt. Auch die für Europa verfügbaren Kapazitäten des Unternehmens werden nicht berührt.

Loader-Icon